Carbonara Soße mit Sahne

Parmesan in den geben und 10sek/Stufe10 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. muss nicht ausgewaschen werden. Zwiebel und Knoblauch in den geben und 7sek/Stufe6 zerkleinern. Olivenöl und Schinkenspeckwürfel zugeben und 2min./Varoma/Stufe2 andünsten. In eine Schüssel umfüllen. muss nicht ausgewaschen werden. (Dieses Gerät ist so toll..) Spaghetti nach Packungsanweisung in einem Kochtopf kochen. (Ich finde sie nach herkömmlicher Zubereitung einfach besser.) Währenddessen Sahne, Eier, Käse, Salz und Pfeffer in den geben und 20sek./Stufe5 verrühren. Sobald die Spaghetti fertig sind, abgießen und zurück in den Kochtopf geben. Nun die Zwiebel-Speck-Mischung und die Sahne-Ei-Käse-Mischung über die Spaghetti in den Kochtopf geben und auf niedriger Stufe erhitzen. Dabei mit einem Kochlöffel rühren, bis die Sahne-Ei-Käse-Mischung cremig wird. Das Ei sollte nicht stocken. Mein Trick: Hin und wieder den Kochtopf leicht nach vorne kippen und am Boden des Kochtopfes die Konsistenz der Soße überprüfen. Sie wird relativ schnell cremig und somit richtig lecker.